Das inside Autorensystem eAuthor
Test- & Prüfungssystem​

Eine Vielzahl an Aufgabentypen und Templates erleichtert Ihnen die Erstellung Ihrer Lernerfolgskontrollen.

Bei der Erstellung Ihrer Aufgaben, Tests und Prüfungen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Die zur Verfügung stehenden Interaktionselemente – bspw. Auswahlbox, Sortierung, Zuordnung, Markierungen etc. – können dabei beliebig miteinander kombiniert werden, wodurch neue individuelle Aufgabentypen entstehen.

Selbstverständlich haben Sie auch die Wahl aus einer Vielzahl an Standard-Aufgabentypen (z.B. Single-/Multiple-Choice-, Zuordnungs-, Sortierungs- oder Lückentextaufgaben), die als Templates bereitstehen und sofort eingesetzt werden können. Auch alle gängigen Formate für Bilder, Videos, Audios und Animationen können Sie einfach einbinden.

Weitere Highlights:

Die Aufgabetypen:

Zuordnungsaufgabe

Vorgegebene Antwortmöglichkeiten müssen durch Drag-and-Drop an der richtigen Stelle positioniert werden.

Single- & Multiple-Choice-Aufgabe

Aus einer Reihe von Lösungen muss die korrekte Lösung bzw. müssen die korrekten Lösungen ausgewählt werden.

Lückentextaufgabe

Lücken müssen durch vorgegebene Antwortmöglichkeiten oder per Freitexteingabe gefüllt werden.

Sortieraufgabe

Vorgegebene Antworten (z.B. Texte oder Bilder) müssen in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Überzeugen Sie sich selbst von der Aufgabenvielfalt im eAuthor Test- & Prüfungssystem.

Beantragen Sie noch heute Ihren kostenlosen und unverbindlichen Testzugang und erleben Sie, wie einfach und komfortabel Sie im Prüfungssystem verschiedenste Aufgabentypen realisieren können.

Weitere Informationen zum Download

Broschüre: eAuthor 4.0 Test- und Prüfungssystem

PDF (3,4 MB)

Sie haben Fragen zu unserem Test- & Prüfungssystem? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Mehr zum Thema – Unsere Blogs und Pressemeldungen

Blog

5 Tipps wie Sie Lernende für ein E-Learning motivieren

Die Basis für hohe Lernmotivation ist, dass Sie Ihre Lernenden genau kennen, um digitale Lernmedien zu konzipieren, die grundsätzliches Interesse und Neugier wecken. Dies gelingt nach unserer Erfahrung besonders durch die folgenden 5 Tipps, mit denen Spaß am Lernen entsteht:

Weiterlesen →
Blog

E-Learning erstellen: Was Kochen und E-Learning-Content gemeinsam haben.

Was hat Kochen mit E-Learning Gestaltung zu tun? Eine ganze Menge, denn auch wenn Sie E-Learning Inhalte erstellen, genügt es nicht, die Lernenden nur „satt“ zu machen, indem Sie bereits vorhandenes Material (z.B. Powerpoint-Folien) in digitaler Form bereitstellen. Vielmehr geht es darum, alle Inhalte in einer für das digitale Lernen geeigneten Form aufzubereiten und anzubieten – Wie, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen →
Der Schriftzug "inside news" auf einem Papier
Pressemeldung

„Besser lernen. Mehr leisten.“ – inside auf der Zukunft Personal Europe 2018

„Besser lernen. Mehr leisten.“ – Unter diesem Motto präsentiert die inside Unternehmensgruppe ihre ausgezeichneten Softwarelösungen auf der Zukunft Personal Europe 2018 (11.-13.09.2018) in Köln (Halle 2.2, Stand O.07). Neben zahlreichen Best-Practice-Beispielen stellen die inside Spezialisten den Besuchern ihr mehrfach prämiertes Autorensystem – den eAuthor 4.0 – vor.

Weiterlesen →
Das Logo der RWTH Aachen
Pressemeldung

eAuthor bei RWTH Aachen im Einsatz

Das Institut für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen hat eine Lizenz für den eAuthor erworben. Der akademische Direktor des Instituts, Dr. Dieter Veit, nutzt das inside Autorensystem, um die Inhalte seiner Vorlesungen auf interaktive Lernkarten zu überführen.

Weiterlesen →