Der Schriftzug "inside news" auf einem Papier

inside realisiert E-Learning-Maßnahme für DRV

Mit dem Deutschen ReiseVerband hat die inside Unternehmensgruppe  die führende Interessenvertretung  der deutschen Tourismusbranche als Neukunden gewonnen.  Der Verband mit Sitz in Berlin hat den Aachener Spezialisten für betriebliche Bildung mit der Umsetzung einer E-Learning-Maßnahme im Rahmen seines Qualifizierungsprogrammes „Green Counter“ beauftragt.  

 

Damit will der Verband der zunehmenden Bedeutung des Themas „Nachhaltigkeit“ für den Tourismus Rechnung tragen. Inhaltlich sollen Reisebüromitarbeiter mit dieser Qualifizierungsmaßnahme  ausführlich über die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Unternehmensverantwortung“ informiert werden. Im ersten Schritt steht dabei die Vermittlung von Grundbegriffen und Anregungen für eigenes Handeln im Vordergrund. Nach dem Startworkshop im  April in Berlin geht es für inside  jetzt um die Umsetzung der einzelnen Lern- und Schulungsmedien der Maßnahme, die im Herbst starten soll. 

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

  • 0241 18292 40
Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  • 0241 18292 40
Menü schließen