Digital Learning Week


Vom 22.3.-26.3. findet die „Digital Learning Week“ statt – eine Themenwoche der Cornelsen eCademy & inside GmbH mit vielen Aktionen zum digitalen Lernen in der Aus- und Weiterbildung. Dabei geht es um wichtige und zukunftsrelevante Skills, um konkrete Anwendungsmöglichkeiten digitaler Tools, um Erfahrungsberichte und den Austausch unter Bildungsexperten sowie Verantwortlichen in der Aus- und Weiterbildung.


Auf die Teilnehmer wartet unter anderem eine Reihe spannender kostenloser Webinare zu aktuellen Themen aus der betrieblichen Bildung. Darin geht es beispielsweise darum, welche Kompetenzen in Zukunft notwendig sind und welchen Beitrag das digitale Lernen dazu leisten kann. Die Teilnehmer erfahren, wie digitales Lernen die Ausbildung unterstützen kann oder welche Präsenz-Lernszenarien sich mit E-Learning-Formen kombinieren lassen. Weitere Themen: Welche Must-haves sind für die effiziente Gestaltung von E-Learning-Konzepten notwendig und wie können Unternehmen vom Co-Innovationsprinzip profitieren.


Die Webinare im Überblick:


22.3., 10:00 Uhr, Georgios Sotiriou

„Check In: Digitales Lernen in der betrieblichen Ausbildung“ 


22.3., 14:00 Uhr, Dr. Patrick Blum & Dagmar Rostek

„Unzufrieden mit Ihrem Autorentool? Bei Co-Innovation bestimmen Sie mit!


24.3., 09:00 Uhr, Melanie Stöcker

„Ausbildungsperspektive: Digitales Arbeiten setzt digitales Lernen voraus?!“


25.03., 14:00 Uhr, Georgios Sotiriou & Melanie Stöcker

Stammtisch – Ausbilder*innen im Austausch


26.3., 09:00 Uhr, Carsten Rhinow

„Blended Learning in der Ausbildung: Das Beste aus zwei Welten“


26.03., 11 Uhr, Lisa Eisele

„E-Learning-Konzepte effizient gestaltet – Diese Must-haves führen zum Erfolg“


Weitere Infos und Anmeldung gibt es hier!

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

Menü schließen