thomas_sieprath_auszeichnung_2016

inside Azubi gehört zu den Besten Deutschlands

Thomas Sieprath, inside Auszubildender zum IT-Systemkaufmann, ist am Mittwoch von der IHK für seine sehr gute Abschlussprüfung ausgezeichnet worden. Er gehört damit zu den 131 Besten der Region, das entspricht rund 8 Prozent aller 1644 Kandidaten, die ihre Ausbildung mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschlossen haben. 

 

Die Vizepräsidentin der IHK Aachen, Kerstin Steffens, ehrte jetzt alle Auszubildenden, die im Gesamtergebnis mehr als 92 Prozent (entspricht der Note sehr gut) erreicht hatten im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Thomas Sieprath liegt mit seinen erzielten 95 Prozent sogar noch deutlich über dieser Benchmark.

 

Überzeugt hat er dabei neben seinen kontinuierlich guten Noten unter anderem auch mit seinem sehr praxisbezogenen Abschlussprojekt, das er im Rahmen seiner Abschlussarbeit zum Thema „Konzeption und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines Onlinekurses auf Basis eines Lernprogramms zur Vermittlung von Wissen zu Hygienevorschriften in der Gastronomie-Branche“ durchführte.

 

„Mir hat die Ausbildung insgesamt sehr viel Spaß gemacht, vor allem die Praxisnähe und dass ich bereits relativ früh in der Ausbildung produktiv mitarbeiten durfte hat mit gut gefallen“, erklärt der frisch gebackene

IT-Systemkaufmann.

 

Seine berufliche Laufbahn setzt Thomas Sieprath bei inside fort, wo weitere spannende Kundenprojekte auf ihn warten. „Wir freuen uns über das gute Ergebnis unseres Auszubildenden und natürlich auch darüber, dass er sich dazu entschlossen hat, unsere Arbeit weiterhin zu unterstützen“, erklärt Michael Kippe, IT-Produktmanager und Ausbilder bei inside.

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

  • 0241 18292 40
Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  • 0241 18292 40
Menü schließen