Screenshot der inside E-Learning Lösung für Steelcase, die Lernwelt

Steelcase mithilfe des eAuthors auf dem Weg zur „Learning Organisation“

Für Steelcase, dem  weltweit führenden Hersteller von innovativen Raumlösungen und Arbeitsplatzexperten, wurde mit dem eAuthor ein effizienter Medienmix zur Qualifizierung von Vertriebs- und Fachhandelsmitarbeitern realisiert.

 

In nur drei Wochen nach Auftragserteilung waren die ersten virtuellen Lernräume mithilfe des eAuthors erstellt, zielgruppenspezifisch strukturiert in Grundlagenwissen, produktbezogenes Wissen und Spin-Selling-Trainings und konnten Steelcase zur Verfügung gestellt werden. Über die virtuellen Lernräume greifen die Mitarbeiter auf verschiedene Selbstlernmedien zu: Beispielsweise auf interaktive Lernkarten, mit denen ihnen anschaulich und kompakt in kleinen „Lernhappen“ am Arbeitsplatz Grundlagen- und Faktenwissen vermittelt werden. Zusätzlich wurde ein szenariobasiertes Training realisiert, in dem sehr authentisch und praxisnah der Aufbau eines Kundengesprächs simuliert und von den Mitarbeitern trainiert werden kann. Die Lernenden erhalten dabei direktes Feedback zum Gesprächsverlauf und eine Empfehlung, was sie in künftigen Gesprächen verbessern könnten. Darüber hinaus gibt es eine Lernerfolgskontrolle. Die Lösung verfügt über ein Responsive Design und ist mit mobilen Endgeräten (Tablets) kompatibel. Sie wurde zudem in englischer Sprache realisiert und kann weltweit eingesetzt werden.

 

„Wir haben mit inside einen erfahrenen Dienstleister gefunden, der für uns eine praxisorientierte, kurzweilige und sehr motivierende Lösung realisiert hat. Auf unserem Weg zu einer „Learning Organisation“ ist es für uns wichtig, hier neue Wege zu gehen, beispielsweise Lernen am Arbeitsplatz mit mobilen Endgeräten zu ermöglichen. Beides ist mit der inside Lösung optimal gelungen“, erklärt die Projektverantwortliche  bei Steelcase.

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

  • 0241 18292 40
Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  • 0241 18292 40
Menü schließen