Dabei sein ist alles: 14 insider laufen für den guten Zweck

Beim 8. Aachener Firmenlauf am vergangenen Freitag war der Andrang groß: Rund 8.200 Läufer und Läuferinnen aus 600 Firmen gingen am Campus Melaten für einen guten Zweck an den Start. Das waren rund 1.200 mehr als im vergangenen Jahr und damit ein neuer Rekord. Durch ihre Anmeldegebühren kam eine Spendensumme von 35.000 EUR zusammen, die sechs gemeinnützigen Aachener Projekten und Einrichtungen zugutekommt. Auch inside beteiligte sich wieder an diesem Charity-Lauf, in diesem Jahr mit insgesamt 14 Läufern.

Das inside Team hatte sich geschlossen für den 4,8km-Lauf rund um den Campus Melaten angemeldet. Alle Läufer bewältigten die Strecke problemlos und kamen gut gelaunt ins Ziel. Bester insider war Christian Bayer, der den Lauf in 21:16 Minuten zurücklegte. Im Ziel wartete der Pavillon inklusive Verpflegung auf die inside Sportler, die die Veranstaltung gemeinsam entspannt ausklingen ließen.

Zu den sechs Projekten, die in diesem Jahr unterstützt werden, gehören:

  • „Running 4 Kids“: das Projekt von Herr Peter Borsdorff untertützt seit mehr als 20 Jahren in Not geratene Kinder aus der Region.
  • Fit im Quartier“: eine Initiative, die kostenlose Sportangebote in verschiedenen Aachener Stadtteilen realisiert.
  • „Driescher Hof Sport“: ebenfalls ein kostenloses Sport -und Bewegungsangebot für die Bewohner im Driescher Hof.
  • „Let´s move!“: ein Projekt der Kinder- und Jugendhilfe Driescher Hof e.V., das rund 300 Kinder betreut, auch hier liegt ein Schwerpunkt in der Gesundheitsförderung.
  • „Das Ronald McDonald Haus“: Dieses ist seit 28 Jahren ein Zuhause auf Zeit für Familien von schwer kranken Kindern.
  • „Menschenfreund e.V.: Ein Verein, der u.a. therapeutisches Reiten für kranke Kinder und ihre Familien finanziert.

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

  • 0241 18292 40
Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  • 0241 18292 40
Menü schließen

28.01.2020 – 30.01.2020, Karlsruhe

28. Januar 2020 -
30. Januar 2020
Karlsruhe

Jetzt Termin vereinbaren &
Gratistickets sichern!