inside-Team-Firmenlauf-2018

Laufen für guten Zweck: 10 insider treten beim Aachener Firmenlauf an

Sowohl bei der Spendensumme als auch der Teilnehmerzahl gab es in diesem Jahr einen Rekord beim Aachener Firmenlauf: 7777 Läufer aus 500 Firmen gingen am vergangenen Freitag an den Start und erzielten durch ihre Anmeldegebühren eine Spendensumme von 35.000 Euro, rund 5.000 Euro mehr als im Vorjahr. Auch inside beteiligte sich wieder an dieser Charity-Veranstaltung, in diesem Jahr mit insgesamt 10 Läufern.

 

Bestens gelaunt bewältigten die insider gemeinsam die 4,8 km lange Strecke rund um den Campus Melaten. Im Zieleinlauf stand den inside Läufern ein Pavillion inklusive Verpflegung zur Verfügung, an dem Aktive und Zuschauer die Veranstaltung gemeinsam ausklingen lassen konnten. Insgesamt ein gelungenes Event, das den Beteiligten viel Spaß gemacht hat und von dem die ausgewählten Hilfsprojekte enorm profitieren.

 

Insgesamt vier Projekte werden in diesem Jahr mit den Spendengeldern unterstützt: Jeweils 10.000 Euro gehen an

pro futura, einem Träger von 33 katholischen Tageseinrichtungen für Kinder, an das Vinzenz-Heim, welches Menschen mit Behinderung ein Zuhause bietet und an das Floriansdorf Aachen, eine Einrichtung der Feuerwehr Aachen zur Förderung der Brandschutzerziehung. Mit 5.000 Euro werden darüber hinaus die Aachener Engel unterstützt, ein Verein der u.a. benachteiligte Heranwachsende mit Sportangeboten und kostenloser Bildung durch ehrenamtliche Tutoren fördert.

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

  • 0241 18292 40
Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  • 0241 18292 40
Menü schließen