firmenlauf-2016

insider laufen für einen guten Zweck

Laufen für den guten Zweck – unter diesem Motto zog es am vergangenen Freitag rund 7000 Sportbegeisterte auf den Campus Melaten zum 5. Aachener Firmenlauf. Auch inside beteiligte sich an dieser Charity-Veranstaltung und ging mit 10 Läufern an den Start.

 

Der Erlös aus den Anmeldegebühren – immerhin rund 15.000 EUR – kommt in diesem Jahr drei Projekten aus der Region zugute:

Je 5000 EUR erhalten Tabalingo Sport und Kultur Integrative e.V., eine Initiative, die Kindern Ganztagsangebote für Samstage bietet, das Haus St. Josef der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Eschweiler, die traumatisierte Kinder mit Sport- und Bewegungsangeboten unterstützt und der Verein Breakfast4Kids, der Kinder in Schulen mit Pausenbroten versorgt.

 

Die meisten insider traten in diesem Jahr auf der Kurzstrecke (4,8 km) an, zwei insider hatten sich für die Langstrecke (9,6 km) gemeldet. Leider hat es auf beiden Strecken nicht für eine Platzierung gereicht, aber alle hatten viel Spaß. Im Zieleinlauf stand den inside Läufern ein Pavillion inklusive Verpflegung zur Verfügung, an dem Läufer und Zuschauer die Veranstaltung gemeinsam ausklingen lassen konnten. Insgesamt ein sehr gelungenes Event, von dem die ausgewählten Hilfsprojekte enorm profitieren.

Voriger
Nächster

Mehr News zu den Schlagwörtern:

Moritz Ruland, Marketing Leiter bei inside
Moritz Ruland

Leiter Marketing

  • 0241 18292 40
Sabine Hoppe, inside PR & Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  • 0241 18292 40
Menü schließen