LEARNTEC 2020

28. Januar bis 30. Januar 2020

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Ihren inside Experten.

Sie suchen nach Lernlösungen für die digitale Transformation? Dann besuchen Sie uns auf der LEARNTEC 2020!

Fragen Sie sich auch, wie Sie Ihre Mitarbeiter in Zeiten des digitalen Wandels effizient unterstützen können – wie Sie sie befähigen, neue Anforderungen und Aufgaben effizient zu bewältigen? Wir laden Sie herzlich auf die LEARNTEC 2020 (28. – 30.01.) nach Karlsruhe ein. Auf unserem Stand (Halle 1/C10) erfahren Sie, wie Ihre Mitarbeiter in Zeiten des digitalen Wandels besser lernen und mehr leisten können.

Messehighlight ist die inside Learning & Performance Cloud, die E-Learning, Blended Learning, Performance Support und Workplace Learning für Mitarbeiter, Manager, Trainer, HR-Verantwortliche & Co. auf einzigartige Weise vereint. Wir stellen sie Ihnen gerne live an unserem Stand vor.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail an events@inside-online.de oder telefonisch unter 0241.1 82 92-74 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kostenloses LEARNTEC TICKET

Sichern Sie sich noch heute Ihr kostenloses Messeticket und vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin.

Einladen möchten wir Sie ebenfalls zu spannenden Vorträgen auf dem LEARNTEC Kongress sowie im LEARNTEC Trendforum:

Einladen möchten wir Sie ebenfalls zu spannenden Vorträgen im LEARNTEC Kongress sowie im LEARNTEC Trendforum:

28.01.2020

 

von 12:45

bis 13:15

Design Thinking meets Rapid Learning – Micro Learning effizient und nachhaltig umsetzen

Dagmar Rostek (inside) & Moritz Ruland (inside)

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie schnell (Rapid Learning) Micro Learning umsetzen können, das zu einer hohen Benutzerakzeptanz sowie Nutzung führt. Darüber hinaus bekommen Sie aufgezeigt, wie die Methode und Haltung des Design Thinkings in Kombination mit Methoden des Marketings helfen, ein für Ihr Unternehmen passendes Micro Learning zu entwickeln, das einen direkten Impact auf Ihre Unternehmensziele hat.

 

Im Anschluss an den Vortrag erhalten Sie einen Quick Guide, sodass Sie morgen schon mit der Micro-Learning-Erstellung nach dem Design-Thinking-Ansatz starten können

  • Trendforum

28.01.2020

 

von 13:25

bis 13:45

VR und Blended Learning, Cornelsen eCademy / Weltenmacher GmbH

Boris Kantzow (Weltenmacher) & Mirco Wieg (Cornelsen eCademy)

Der Mehrwert von Virtual Reality für Lehranwendungen ist mittlerweile anerkannt, aber nach wie vor wird der Einsatz von VR meistens noch als Stand alone Projekt oder Showcase betrachtet und didaktisch nicht gesamtheitlich in Blended Learning Konzepten mitgedacht. Cornelsen eCademy und Weltenmacher zeigen an Hand eines konkreten Beispiels für Azubis bei Currenta, wie digitale „traditionelle“ Lehrmodule und interaktive immersive VR-Module inhaltlich, didaktisch und technisch aufeinander abgestimmt und miteinander verzahnt werden. So werden Theorie und betriebliche Praxis optimal miteinander kombiniert und zeitgemäße didaktische Konzepte wie das Konzept der vollständigen Handlung im Ausbildungsalltag umgesetzt. Das schafft Mehrwert sowohl für die Lernenden als auch für die Ausbilder/innen.

  • AR/VR Forum

29.01.2020

 

von 11:00

bis 11:20

Digitale Lerninhalte als Erfolgsfaktor für die betriebliche Ausbildung

Peter Kottmann (Bernard Krone Holding SE & Co. KG) & Georgios Sotiriou (Cornelsen eCademy)

Ein Praxisbeispiel, wie Sie eine digitale Lernlösung im Ausbildungsalltag erfolgreich implementieren und gewinnbringend einsetzen!

  • Trendforum

29.01.2020

 

von 11:30

bis 11:50

Lernen und Leisten im Kontext der digitalen Transformation – Wie reif ist Ihr Unternehmen?

Dr. Patrick Blum (inside)

In diesem Vortrag wird Ihnen eine Lern- und Performance-Architektur vorgestellt, die ein erfolgreiches und zukunftsfähiges Lernen und Arbeiten im Kontext der digitalen Transformation ermöglicht. Daraus ergeben sich ein paar wichtige Fragen: Ist Ihr Unternehmen reif genug für eine solche Lern- und Performance-Architektur? Und wenn nicht, welche Maßnahmen müssen Sie ergreifen, um Ihr Unternehmen „fit“ genug für das erfolgreiche Lernen und Leisten in der heutigen digitalen Welt zu machen?

  • Trendforum

29.01.2020

 

von 11:30

bis 12:15

Workplace Learning mit eduBeacons und dem WP E-NSTRUCTOR

Andreas Fuchs (Werner & Pfleiderer Lebensmitteltechnik GmbH)

Werner & Pfleiderer Lebensmitteltechnik ist Spezialist im Maschinen- und Anlagenbau für Backbetriebe und präsentiert in diesem Vortrag ein E-Learning-Projekt, das zusammen mit inside umgesetzt wurde. Erfahren Sie, wie Werner & Pfleiderer seine analogen Handbücher zu digitalem Know-how für die eigenen Service-Techniker und Kunden aufbereitet hat, sodass technische Informationen rund um Bedienung und Wartung der Maschinen schnell und einfach auffindbar und jederzeit bei Bedarf direkt am Arbeitsplatz verfügbar sind (Workplace Learning).

  • Messe Konferenz Center (Konferenzsaal)
Menü schließen