Digital Learning Manager (m/w/i) – Schwerpunkt Instructional Design (Aachen / Köln / Berlin)

Du bist Expert*in für digitales Lernen?


Du kennst Dich sehr gut mit Instructional Design aus? Zudem kannst Du hervorragend organisieren und bist gut darin, Bedürfnisse von Lernern zu verstehen und in praktisches Handeln zu übersetzen? Du verfügst über ein hohes technisches Verständnis und hast bestenfalls schon Erfahrung mit agilen Methoden gesammelt? Dann lies unbedingt weiter! Auf Dich wartet ein Job mit hoher Eigenverantwortung, flachen Hierarchien und einem netten und sehr motivierten Team!


Einige Sätze zu uns:


Die Cornelsen eCademy & inside GmbH ist Experte für digitale Bildung. Mit unseren digitalen Lernlösungen für die Aus- und Weiterbildung in Unternehmen gehören wir zu den Marktführern in Deutschland. Wir entwickeln – gemeinsam mit unseren rund 100 Mitarbeitern, einem großen Team von externen Freelancern und einer guten Portion an Start-Up-Feeling – Aus- und Weiterbildungskonzepte und unterstützen Unternehmen mit Online-Lerninhalten. Zu unseren Kunden zählen namhafte deutsche und international agierende Unternehmen. Seit 2019 sind wir ein eigenständiges Tochterunternehmen innerhalb der Cornelsen Gruppe mit Standorten in Aachen, Köln und Berlin.


Das Wichtigste zur offenen Stelle:


Die ausgeschriebene Stelle gehört zu unserem Content-Bereich für die berufliche Ausbildung. Hier erstellen wir Standard-Lerninhalte, die wir an Unternehmen lizenzieren – wir arbeiten also an unseren eigenen Produkten. Als Teil des Teams liegt deine Verantwortung darin, die Entwicklung neuer Standard-Lerninhalte ebenso wie die Weiterentwicklung bestehender Inhalte (Epics, Initiativen) zu führen. Du stellst ein Team aus internen und externen Mitarbeitern zusammen und begleitest den agilen Entwicklungsprozess. Dabei stellst Du sicher, dass unsere Inhalte den Anforderungen unserer Kunden und Lernenden entsprechen. Vor allem bringst Du auch Deine Erfahrung und Expertise im Instructional Design bei der Konzeption unserer digitalen Lerninhalte und Blended-Learning-Szenarien ein.

Das alles machst Du nicht allein, sondern als Teil unseres agil arbeitenden Teams. Bei der Steuerung unserer Entwicklungsprozesse orientieren wir uns stark an Kanban und weiteren agilen Methoden. Unser Ziel ist es, uns im Team gegenseitig so zu unterstützen, dass keine Engpässe entstehen und wir die Kompetenzen im Team bestmöglich nutzen und gemeinsam weiterentwickeln. Dailys, regelmäßige Reviews und Retros gehören zu unserer täglichen Arbeit.


Dein Profil:

  • Du hast viel Erfahrung im Bereich Didaktik / Instructional Design und bist auch bei digitalen Trends up-to-date.
  • Du hast eine klare Vision von didaktisch hochwertigen und innovativen Lerninhalten.
  • Du bist stark in der Organisation und hast bereits Erfahrungen im Projektmanagement oder mit agilen Arbeitsweisen gesammelt.
  • Du arbeitest sehr strukturiert, selbstständig und gerne im Team.
  • Du bist sehr textsicher, sprichst Deutsch auf dem höchsten Sprachniveau (C2) und verfügst über gute Englischkenntnisse (B2).
  • Du bist konzeptionsstark, lösungsorientiert und kannst gut präsentieren.
  • Du verfügst über eine ausgeprägte „Business-Denke“ und wägst Kosten-Nutzen-Relationen gut ab.
  • Du verstehst Kund*innen und Nutzer*innen und setzt dieses Verständnis für die Entwicklung von Inhalten ein.
  • Du hast keine Scheu vor technischen Themen.


Einige Beispiele aus dem Arbeitsalltag:

  • Du analysierst mit Ausbilder*innen, auf welche Handlungskompetenzen ein geplanter Lerninhalt abzielen soll und leitest davon Lernziele, Methoden und Medienformen ab.
  • Du stellst dem Team einen Vorschlag für einen neuen Medientyp vor.
  • Du wertest eine Kundenbefragung aus und sprichst mit Fachexperten um herauszufinden, an welcher Stelle wir existierende Inhalte vertiefen sollten.
  • Du begleitest die Abstimmung zwischen Medienautoren und Fachexperten zu einem bestimmten Themenpaket.
  • Du moderierst eine Review mit Lehrenden und Lernenden zu einem neu erstellten Inhalt.
  • Du bringst die Zeit- und Budgetplanung einer Initiative auf den neusten Stand.
  • Du nimmst an einem Backlog Refinement mit unserem Entwicklungsteam teil.

Abschließend noch ein paar weitere Facts:


Die Stelle ist in Vollzeit, Dein Arbeitsort kann in Aachen, Berlin oder Köln sein. Du wirst nicht ständig unterwegs sein, solltest aber Reisebereitschaft mitbringen.

Du erhältst 30 Tage Urlaub, hast flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit einen Teil Deiner Arbeit von zu Hause aus zu erledigen.


Alles weitere möchten wir gerne mir Dir persönlich besprechen. Schicke uns eine aussagekräftige Bewerbung und melde Dich gerne jederzeit bei Fragen. Wir freuen uns auf Dich!


Zur Bewerbung


(Bitte lade im Feld „Lebenslauf“ auch Deine Zeugnisse hoch – vielen Dank!)

HR-freigestellt_mit-Schatten_400x400

Noch Fragen?

Sie interessieren sich für eine Karriere bei inside und haben Fragen? Sie haben ein Stellenangebot gefunden, das Ihnen zusagt, und möchten wissen, welche Bewerbungsunterlagen gewünscht werden? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Ihre Bewerbung in unseren FAQs für Sie zusammengefasst.

Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen Enza Höhnen aus unserer Personalabteilung gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 221. 66 99 49-03

Menü schließen