+49 241 18292 40    
Wir beraten Sie gerne persönlich:   

inside realisiert virtuelle Lernwelt für WWK Führungskräfte

2017-10-16 11:06

inside realisiert virtuelle Lernwelt für WWK-Führungskräfte

Um neuen Führungskräften einen optimalen Start in ihre neue Rolle zu ermöglichen, haben die WWK Versicherungen ihr Qualifizierungsprogramm für Führungskräfte neu ausgerichtet. Neben Präsenztraining wird jetzt zusätzlich im Sinne des Blended-Learning-Ansatzes eine E-Learning-Maßnahme angeboten, mit der den neuen Führungskräften zeitnah, flexibel und ortsunabhängig die wichtigsten Informationen zu Beginn ihrer Tätigkeit vermittelt werden.

Konkret umgesetzt wurde die „virtuelle Lernwelt für Führungskräfte“, die den Start des neuen WWK Qualifizierungsprogramms, des sog. WWK Führungs-Kompass, bildet. Sie wurde mit dem inside Autorensystem, dem eAuthor 4.0, erstellt. Über die Lernwelt, können die Führungskräfte auf ihre Lernmedien zugreifen – per PC und mobilem Endgerät (Tablet), orts- und zeitunabhängig. Durch die Einbindung großformatiger Fotos – bspw. vom Firmengebäude und den WWK Räumlichkeiten – wirkt die Lernwelt sehr authentisch. Die Wissensvermittlung erfolgt über interaktive Lernkarten. Diese bestehen aus kurzen prägnanten Texten in Kombination mit Grafiken, Bildern, Animationen und Videos und sorgen für ein motivierendes abwechslungsreiches Lernerlebnis.

Melanie Kucharik

Referentin Aus- und Weiterbildung in der Personalentwicklung der WWK Versicherungen


„Die virtuelle Lernwelt für Führungskräfte ist eine kurzweilige authentische E-Learning-Maßnahme, die die Präsenzveranstaltungen optimal ergänzt und neue Führungskräfte zeitnah, flexibel und ortsunabhängig mit allen wichtigen Informationen versorgt“, erklärt Melanie Kucharik, Referentin Aus- und Weiterbildung in der Personalentwicklung der WWK Versicherung.

Dabei hat der Mitarbeiter die Möglichkeit, die gesamte Lernwelt durchzuarbeiten oder sich die für ihn relevanten Inhalte auszuwählen. Hat er die Lernwelt bereits einmal komplett bearbeitet, kann er zudem direkt in die Wissensbasis springen. Diese besteht aus einer Kartensammlung aller vorhandenen Lernkarten. Er hat damit die Möglichkeit, gezielt Infos nachzuschlagen, zu wiederholen oder speziell nach einem Thema mit einem Suchbegriff zu suchen.

Weiteres Highlight: Während des Qualifizierungsprogramms wird den Teilnehmern sukzessive erweitertes Lernmaterial aus den Präsenzveranstaltungen als PDFs in der Lernwelt zur Verfügung gestellt (erarbeitete Dokumente, Präsentationen, Teilnehmerunterlagen etc.). Die Teilnehmer haben somit alle Unterlagen zentral an einem Ort immer abrufbar.

Weitere Infos zum Projekt und Screenshots der Lösung

Zurück

Pressemeldungen abonnieren

Seien Sie immer auf dem neusten Stand und erhalten Sie unsere News per E-Mail.

Anrede*

Sabine Hoppe

PR & Öffentlichkeitsarbeit

  0241 18292 40   hoppe.sabine@inside-online.de

Moritz Ruland

Leiter Marketing

 0241 18292 40  ruland.moritz@inside-online.de

© inside Unternehmensgruppe
Aachen, 2017