+49 241 18292 40    
Wir beraten Sie gerne persönlich:   

Vielfältiges Aufgabenspektrum

Umfassend und beliebig erweiterbar

Bei der Erstellung Ihrer Aufgaben, Tests und Prüfungen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die zur Verfügung stehenden Interaktionselemente – bspw. Auswahlbox, Sortierung, Zuordnung, Markierungen etc. – können dabei beliebig miteinander kombiniert werden, wodurch neue individuelle Aufgabentypen entstehen.

Selbstverständlich haben Sie auch die Wahl aus einer Vielzahl an Standard-Aufgabentypen (z. B. Single-/Multiple-Choice-, Zuordnungs-, Sortierungs- oder Lückentextaufgaben), die als Templates bereitstehen und sofort eingesetzt werden können.

Sortieraufgabe

Sortieraufgabe

Vorgegebene Antworten (z.B. Texte oder Bilder) müssen in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

  • Insbesondere geeignet für zeitliche Szenarien, bspw. Prozesse, Handlungsabläufe.
  • Sortierung per Drag-and-Drop oder durch Eingabe von Positionsziffern möglich.
Zuordnungsaufgabe

Zuordnungsaufgabe

Vorgegebene Antwortmöglichkeiten müssen durch Drag-and-Drop an der richtigen Stelle positioniert werden.

  • Antwortmöglichkeiten können Texte, Grafiken oder Symbole sein.
  • Tolerierte Abweichungen sind definierbar.
  • Zielfelder können als „magnetisch“ eingestellt werden, sodass die zu
    verschiebenden Elemente einrasten.

 

Comenius EduMedia Siegel 2007

Lückentextaufgabe

Lücken müssen durch vorgegebene Antwortmöglichkeiten oder per Freitexteingabe gefüllt werden.

  • Numerische und alphanumerische Lücken
  • Toleranz pro Lücke frei definierbar
  • Beliebig viele Antworten pro Lücke möglich
  • Kombination aus Freitext, Zahlen (bspw. bei Berechnungen) und Auswahllisten möglich
Comenius EduMedia Siegel 2007

Grafik-Markierungsaufgabe

Bestimmte Areale in einer Grafik müssen markiert werden, z.B. ein Tumor auf einer Röntgenaufnahme.

  • Es sind beliebig viele Markierungen möglich.
  • Tolerierte Abweichung sind definierbar.
  • Wahlweise Freihandmarkierungen oder rechteckige Markierungen
Comenius EduMedia Siegel 2007

Single- & Multiple-Choice-Aufgabe

Aus einer Reihe von Lösungen muss die korrekte Lösung bzw. müssen die korrekten Lösungen ausgewählt werden.

  • Antwortmöglichkeiten werden bei jedem Aufruf gemischt.
  • Antwortmöglichkeiten können Texte, Bilder, Videos und Audios enthalten.

Weitere Highlights

  • Definition von Zeiträumen und Durchführungszeiten
  • Einbindung von Grafiken, Bildern, Animationen in allen Bereichen einer Aufgabe
  • Lösungswege lassen sich zu jeder Aufgabe einfügen.
  • Die Auswertung erfolgt wahlweise nach Richtigkeit oder nach Punkten.
  • Definition von festgelegten Pflichtfragen und zufällig gewählten Fragen aus einem Aufgaben-Pool. 
  • Rückmeldungen zu Aufgaben sind frei formulierbar.
  • Es stehen automatisierte Benachrichtigungen per E-Mail zur Verfügung, z.B. „Test [nicht] bestanden“ uvm.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Ein Fachexperte aus unserem Hause setzt sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

  kontakt@inside-online.de

Oder rufen Sie direkt an!
  0241 18292 20

Jetzt anfragen!

Weitere Informationen

Unsere Broschüre "eAuthor 4.0 Test- und Prüfungssystem" können Sie sich hier als PDF (3,4 MB) herunterladen.

 

 

Awards

Referenzen

© inside Unternehmensgruppe
Aachen, 2017