+49 241 18292 40    
Wir beraten Sie gerne persönlich:   

Internationalisierung und Lokalisierung im E-Learning

Sind Sie auf Expansionskurs und in mehreren Ländern mit unterschiedlichsten Sprachen tätig?

Möchten Sie Ihre Mitarbeiter unabhängig von ihrem Standort weltweit einheitlich schulen und damit einheitliche Qualitätsstandards realisieren? Und das möglichst effizient und schnell?

Dann ist E-Learning die optimale Lösung für Sie. Unabhängig davon, ob Sie es bereits nutzen oder neu einführen möchten, bietet es Ihnen große Potenziale bei der Internationalisierung Ihres Unternehmens.

Ihre Vorteile

  • Einhaltung von Qualitätsstandards
  • Kosteneinsparung
  • Nutzung von Synergien
  • Einheitliches Schulungsniveau

Entscheidend für den Erfolg ist jedoch die professionelle Lokalisierung Ihrer E-Learning-Maßnahme, d.h. die Anpassung Ihrer Lernmedien an die sprachlichen und kulturellen Voraussetzungen der jeweiligen Länder. Wir sind Spezialist für E-Learning-Lokalisierung und unterstützen Sie gerne bei der Realisation Ihrer internationalen Projekte.

Mehr als reine Übersetzung

Es reicht keinesfalls aus, die Lerninhalte 1:1 in eine andere Sprache zu übersetzen. Vielmehr müssen sämtliche Inhalte auf die Besonderheiten und Bedürfnisse des jeweiligen Ziellandes ausgerichtet werden. Das fängt bei der Sprache an, die wir nicht nur von Muttersprachlern übersetzen, sondern auch interpretieren lassen. Denn nur so können wir sicherstellen, dass die zu vermittelnden Botschaften nicht verfälscht oder unverständlich sind.

Neben offensichtlichen Dingen, wie Maßeinheiten (Datum, Zeit, Währung, Temperatur), die nicht nur angepasst, sondern auch umformatiert bzw. umgerechnet werden müssen, sind es nämlich die Feinheiten, die die Qualität eines Lernmediums ausmachen und so die Akzeptanz beim Lerner erzielen.

An den Kulturkreis anpassen

Weil aber E-Learning nicht nur aus Worten besteht, sondern aus einem bunten Medienmix aus Texten, Bildern, Animationen, Audios und Videos, passen wir – wenn nötig – auch die Bildsprache bei der Lokalisierung an und stellen sicher, dass sie bspw. den Normen und Werten des Ziellandes entspricht. So wird z.B. die Abbildung eines Sparschweins in muslimisch geprägten Ländern auf wenig Gegenliebe stoßen, weil das Schwein im Islam als unreines Tier gilt. Und auch ein Foto von einem saftigen Beefburger wird bei vielen Indern eher auf Ablehnung stoßen, weil Kühe für Hindus heilig sind und nicht geschlachtet oder gegessen werden dürfen.

Auch bei der Auswahl von Personen –  Sprechern oder Moderatoren – achten wir u.a. darauf, dass sie zum jeweiligen Kulturkreis passen und die Sprache der Lerner  sprechen, bspw. über den richtigen Akzent verfügen.

Das richtige Autorensystem

Für die Erstellung unserer Lern- und Schulungsmedien greifen wir auf unser universelles Online-Autorensystem, den eAuthor 4.0, zurück. Mit seinen umfangreichen Funktionen bietet er bei der E-Learning-Internationalisierung optimale Unterstützung: So können Daten und Zahlen in Form von Variablen ausgelagert werden. Wird eine dieser Variablen angepasst, bspw. eine Maßeinheit, erfolgt dies zentral und alle Werte werden in sämtlichen Medien und Lerneinheiten, in denen sie verwendet werden, automatisch umgerechnet bzw. angepasst. Einmalig erstellte Lerninhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Animationen) können zudem in beliebigen Medien bzw. Lerneinheiten wiederverwendet werden, was nicht nur Erstellungs- und Aktualisierungskosten senkt, sondern auch das Fehlerrisiko deutlich reduziert.

Eine in mehreren Sprachen verfügbare Bedienoberfläche, Export- und Importfunktionen im internationalen XLIFF-/HTML-Standard sowie die durchgängige Unterstützung von Mehrsprachigkeit im System prädestinieren den eAuthor 4.0 geradezu für die Erstellung international einsetzbarer Medien.

Ein Aufwand, der sich lohnt

Eine professionelle Lokalisierung ist kein triviales Unterfangen, das nebenbei erledigt werden kann. Vieles muss berücksichtigt und an den jeweiligen Kulturkreis angepasst werden. Ein Aufwand, der sich lohnt. Denn die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Mehr Effizienz durch die Nutzung von Synergien
  • Reduktion der zeitlichen und finanziellen Aufwände
  • Einheitliches Schulungsniveau unabhängig vom Standort Ihrer Mitarbeiter
  • Weltweit einheitliche Qualitätsstandards

Nutzen sie unser Know-how

Wir haben bereits für zahlreiche international agierende Kunden E-Learning-Medien in verschiedenste und oft mehrere Zielsprachen erfolgreich lokalisiert – darunter namhafte Unternehmen wie Marché International, RWE, SLM, Vapiano oder Vodafone.

Wie wir eine Lokalisierung konkret für Sie umsetzen können, zeigen wir Ihnen gerne im Detail bei einem Treffen oder einer Webkonferenz – Kontaktieren Sie uns!

Peter Creuels

Leiter Vertrieb

  0241 18292 40   creuels.peter@inside-online.de

Jetzt anfragen!

Weitere Informationen

Unsere Broschüre zum Thema "Betriebliche Bildung" können Sie sich hier als PDF (1,96 MB) herunterladen.

Awards

Referenzen

© inside Unternehmensgruppe
Aachen, 2017